weather-image
21°

Nottebrock-Elf tut sich recht schwer gegen den Aufsteiger - siegt aber 2:0

Arbeitssieg gegen Pattensen sichert den Bückeburgern weiter Platz eins

Bezirksoberliga (ku). Unter dem Strich straft eigentlich der Blick auf die Tabelle jede Kritik lügen - der VfL nun auch punktemäßig allein an der Spitze. Die Aufsteiger von Trainer Rüdiger Beilhardt erwiesen sich dabei als der erwartet unbequeme Gegner, hatten nach einer zurückhaltenden ersten Runde nach dem Wechsel etliche gute Szenen, die Bückeburger in ernsthafte Verlegenheit zu bringen.

veröffentlicht am 15.09.2008 um 00:00 Uhr

Mit dem 2:0 durch Niklas Fritsche (l.) war die Partie für den Vf


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?