weather-image
20°
×

Arbeitsmarkt im Weserbergland zeigt sich robust

Die Arbeitslosigkeit im Weserbergland ist im Oktober wie im Vormonat gesunken: 12 558 Menschen waren im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln arbeitslos gemeldet, 226 weniger als im September. Allein in der Gruppe der unter 25-Jährigen sind 176 Arbeitslose weniger zu verzeichnen. „Wie jedes Jahr haben auch 2020 viele junge Menschen Anfang Oktober ein Studium begonnen, andere eine Ausbildung gestartet,“ erklärt Gerhard Durchstecher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hameln. „Dieses Jahr gibt es aufgrund von Corona starke Verzögerungen bei den Ausbildungsaufnahmen, daher ist davon auszugehen, dass in 2020 noch weitere Jugendliche eine Lehre beginnen werden.“

veröffentlicht am 29.10.2020 um 10:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige