weather-image
29°

Arbeitsmarkt im Weserbergland trotz Winter stabil

Die Arbeitslosenzahlen im Weserbergland sind im Februar 2018 trotz des Winters stabil geblieben: Wie die Arbeitsagentur mitteilt, waren 13.062 Menschen arbeitslos gemeldet, eine Person mehr als im Vormonat. Im Vergleich zum Februar 2017 waren es 405 Männer und Frauen weniger. Die Arbeitslosenquote liegt bei 6,8 Prozent. Das sind 0,2 Prozentpunkte weniger als vor einem Jahr. Ein Anstieg der Arbeitslosigkeit ist jedoch im Vergleich zum Januar bei den jungen Menschen unter 25 Jahren zu beobachten. Hier waren im Februar 79 Menschen mehr arbeitslos gemeldet, eine Erhöhung um 5,5 Prozentpunkte.

veröffentlicht am 28.02.2018 um 15:06 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare