weather-image
12°
×

Arbeitslosigkeit im Weserbergland leicht gesunken

Die Arbeitslosigkeit im Weserbergland ist im Dezember leicht gesunken: 12 193 Menschen waren im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln arbeitslos gemeldet. Somit hat die Arbeitslosigkeit saison-untypisch im Dezember abgenommen. „Trotz Lockdown Light ist im Zeitraum bis zur Erhebung der Arbeitslosenzahlen die Arbeitslosigkeit im Dezember gesunken“, berichtet Gerhard Durchstecher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hameln. „Dies ist für das Jahresende untypisch. Dank der Kurzarbeit ist der Arbeitsmarkt im heimischen Weserbergland bisher relativ glimpflich durch die Krise gekommen,“ so Durchstecher weiter. Die Arbeitslosenquote liegt bei 6,2 Prozent (Vorjahr 5,6 Prozent)

veröffentlicht am 05.01.2021 um 10:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.