weather-image
11°
×

Arbeitgeberverband der Unternehmen im Weserbergland zieht um

Der Arbeitgeberverband der Unternehmen im Weserbergland (AdU) zieht um. Die Interessenvertretung wechselt den Sitz ihrer Geschäftsstelle und wird den Standort an der Erichstraße verlassen. Ab dem 1. Juli hat der AdU, wie am Donnerstag bei der Hauptversammlung bekannt wurde, eine Villa an der Mühlenstraße angemietet und wird künftig von dort aus tätig sein. Dahinter kann vermutet werden, dass der Unternehmerverband einen Anlauf startet, doch ein "Haus der Wirtschaft" in Hameln zu etablieren, nachdem der Plan, auf dem Gelände des Ex-Wienerwalds am Bürgergarten ein "Haus der Wirtschaft" zu errichten, gescheitert war. Wie AdU-Vorsitzender Jürgen Lohmann am Donnerstag sagte, sei der AdU in Gesprächen mit weiteren Mietern für das neue Haus an der Mühlenstraße mit der Nummer 8.

veröffentlicht am 15.03.2018 um 18:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt