weather-image
×

Arbeiter zündet Feuer in Hastenbeck an - Alarm für fünf Wehren

Schwarzer Rauch ist Freitagmittag auf dem Gelände der abgebrannten ehemaligen britischen Schule an der Steinebreite in Hastenbeck aufgestiegen. Anwohner der Teichstraße wählten um 12 Uhr den Notruf 112. Die Lage war zunächst unklar. Die Leitstelle alarmierte die Feuerwehren Hameln, Hastenbeck, Afferde, Hilligsfeld und Tündern. In den vergangenen fünf Jahren hatte es dort schon mehrfach gebrannt. Zuletzt waren im Februar 2013 große Teile der "Hastenbeck Primary School" ein Raub der Flammen geworden. Diesmal waren es nur kleine Flämmchen. Zwei Arbeiter sollen eine Tischdecke aus Kunststoff angezündet haben. Ein Mann aus Rumänien habe am Feuer seine nasse Hose trocknen wollen, sagte ein Polizeibeamter.

veröffentlicht am 17.04.2015 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt