weather-image
18°
×

Arbeiten am Wohnmobilstellplatz in Bodenwerder gehen voran

Zum aktuellen Stand der Anfang Februar gestarteten Umbau- und Erweiterungsarbeiten am Wohnmobilstellplatz kommentiert Thomas Steffe: "Alles soweit im Zeitplan, trotz des zwischenzeitlichen Hochwassers. Wir peilen nach wie vor die Eröffnung im Mai an." Wie berichtet, setzt die Münchhausenstadt Bodenwerder die seit längerem geplante Attraktivitätssteigerung des Wohnmobilstellplatzes am Mühlentor jetzt zielstrebig um. Rund 380 000 Euro kostet diese Investition in die touristische Infrastruktur, das Amt für regionale Landesentwicklung in Hildesheim gewährt 200 000 Euro Förderung. Im Jahr 2018 zählte die Stadt hier 2800 Übernachtungen.

veröffentlicht am 03.04.2019 um 14:47 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige