weather-image
24°
×

Apfelbaum einer Grundschule zerstört

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen zerstörten unbekannte Täter in Schieder-Schwalenberg einen jungen Apfelbaum, der sich auf dem Gelände einer Grundschule befindet. Die Täter brachen die Krone und alle Äste ab und ließen das Holz anschließend unter dem Baum liegen.

veröffentlicht am 29.10.2020 um 11:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige