weather-image
16°
×

Anschlag in Salzhemmendorf: Staaatsanwaltschaft erhebt Anklage

Gegen zwei Männer (25, 31) und eine 24 Jahre alte Frau hat die Staatsanwaltschaft Hannover Anklage wegen gemeinschaftlichen versuchten Mordes in Tateinheit mit versuchter schwerer Brandstiftung erhoben. Ihnen wird vorgeworfen, im August vergangenen Jahres einen Brandanschlag auf ein überwiegend von Asylbewerbern bewohntes Haus in Salzhemmendorf begangen zu haben. Wann der Prozess vor dem Schwurgericht stattfindet, ist noch unbekannt.

veröffentlicht am 13.01.2016 um 14:22 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt