weather-image
27°
Wundertüten für kleine Eier-Künstler

Anmalen lohnt sich

Bückeburg (bus). Erfreuliches Nachspiel der "Osterhits für Kids": Während einer kleinen Feierstunde zeichnete das Team um Stefanie Krohne in der Jugendfreizeitstätte die Gewinner des Ostereier-Anmalwettbewerbs aus. Krohne berichtete, dass es der Jury angesichts von knapp 60 Einsendungen nicht leicht gefallen sei, die Preisträger zu ermitteln.

veröffentlicht am 23.05.2007 um 00:00 Uhr

Die jungen Künstler mit ihren "Wundertüten". Foto: bus

Über Wundertüten, die mit der Unterstützung zahlreicher heimischer Firmen bestückt wurden, freuten sich Joelina Hertel (4 Jahre), Marie-Luisa Tonn (6), Caroline Hannemann (6), Clemens Maas (7), Joana Book (8), Tabea Klatt (8), Leon Pekruhl (8), Kim Michelle Wagner (9), Nele Sommerburg (9), Hannah Binder (9), Jan-Peter Voß (10) und Jasmin Gerling (12).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare