weather-image

Anwältin einstimmig von der FDP nominiert

Anke Blume: „Ich bin die Richtige als OB“

Hameln. Einstimmig hat die FDP in Hameln gestern Abend in einer offenen Abstimmung die Rechtsanwältin Anke Blume zur Oberbürgermeisterkandidatin gewählt. Selbstbewusst erklärte die 50-jährige Fachanwältin für Familienrecht und ausgebildete Mediatorin: „Ich glaube, dass ich die richtige als OB bin. Ich trete an, um zu gewinnen. Die FDP ist dran.“ Die Liberalen wollten beweisen, „dass es im Rathaus mit der FDP nur besser werden kann“. Sollte Anke Blume am 25. Mai oder, im Falle einer Stichwahl, drei Wochen später tatsächlich zur Chefin des Rathauses bestimmt werden, wäre sie nach Christa Bruns und Susanne Lippmann die dritte Oberbürgermeisterin der Rattenfängerstadt.

veröffentlicht am 26.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.03.2014 um 14:57 Uhr

270_008_6973851_DSC_7421.jpg

Autor:

Wolfhard F. Truchseß


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt