weather-image

Acht Kinder lernen die Arbeit der Polizei Bückeburg kennen

Angesichts der Radarpistole treten Fahrer "in die Eisen"

Bückeburg. Acht Kinder, fünf Mädchen und drei Jungen, wollten die Arbeit der Polizei Bückeburg kennenlernen. Die zehn- bis 14-Jährigen wurden dabei von Kriminalkommissarin Gabriela Dehne betreut.

veröffentlicht am 30.04.2007 um 00:00 Uhr

Ausprobieren der Radarpistole.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt