weather-image

Angerichtet: "Kochtüber" tischt auf

Bückeburg (tw). "Es ist angerichtet": Seit gestern Nachmittag bleiben in Stadt und Land viele Küchen kalt, zieht es Feinschmecker aus nah und fern zu "Bückeburg kocht über" auf den Marktplatz.

veröffentlicht am 02.08.2008 um 00:00 Uhr

Das Oktett der Wirte hält gut und gerne 10 000 Speisen und Spezereien bereit - von "A" wie Amarettosahne bis "Z" wie Zucchini, die zu Flammkuchen serviert werden. Erstmals dabei ist das Eiscafe Cortina mit nicht nur kalten Köstlichkeiten. Musik dazu gibt's heute von Kovacs Swing-Kombo und Paul Richie. Die Bückeburger Schlemmerfreuden dauern bis einschließlich Sonntag.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare