weather-image
×

Angebranntes Essen löst Alarm aus

In der Asylunterkunft in Eschershausen hat am Mittwoch um 14.15 Uhr die automatische Brandmeldeanlage (BMA) Alarm ausgelöst. Die Ortsfeuerwehr Eschershausen unter der Einsatzleitung von Christian Puschendorf rückte daraufhin mit zwei Einsatzfahrzeugen und elf Einsatzkräften aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass angebranntes Essen im Backofen für die Rauchentwicklung verantwortlich gewesen war. Da sich die Verrauchung über den gesamten Flurbereich auf dem zweiten Obergeschoss ausgebreitet hatte, wurde ein Hochdrucklüfter eingesetzt.

veröffentlicht am 20.11.2020 um 12:35 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt