weather-image
140 feiern mit dem Personaldienstleister

Anders feiert Betriebsfest mit mediterranem Flair

Bückeburg. Bei schönstem Sonnenschein feierte Anders Personaldienste mit über 140 in Bückeburg beschäftigten Mitarbeitern und Familien das alljährliche Betriebsfest als mediterranes Spätsommerfest. "Die Mitarbeiter sind das Jahr über in ganz Schaumburg sowie über die Krei sgrenzen hinaus bei den Kundenunternehmen im Einsatz. Einmal im Jahr, wenn wir allen Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, sich zu treffen, ist unser stetiges Wachstum auch sichtbar", so Firmenchefin Renate Nied.

veröffentlicht am 22.09.2008 um 00:00 Uhr

Firmenchef Carsten Nied (re.) mit den geehrten Mitarbeitern.

Anders bietet Unternehmen Kostensenkung durch Flexibilität. Kleine, mittlere wie auch große Betriebe können ihren Personalstand den Auftragsschwankungen zeitnah anpassen, ohne kostenintensiv Personal zu suchen oder wieder entlassen zu müssen. "Trotz der guten Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit und den Jobcentern in Stadthagen und Minden ist es nicht immer einfach, geeignetes Personal zu finden. Wir suchen dringend Mitarbeiter aus Industrie und Handwerk," so Geschäftsführer Carsten Nied. "Mit unserer Philosophie, möglichst lang andauernde Arbeitsverhältnisse einzugehen, weichen wir ab von einem für die Zeitarbeit häufigen Trend zu kurzen Arbeitsverhältnissen." Nur so könnten bewährte Mitarbeiter immer wieder von Kunden angefordert und ohne weitere Einarbeitung eingesetzt werden. Während des Festes ehrten die Nieds Mitarbeiter für fünf und zehn Jahre Betriebszugehörigkeit. Anders Personaldienste beschäftigt an neun Standorten derzeit 680 Mitarbeiter. Informationen: "www.anders-personal.de" oder E-Mail: , bueckeburg@anders-personal.de".

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare