weather-image

Die große Leidenschaft des Schaumburger Weltumseglers Adolf Mensing (1845-1929) war das Meer

An Bord der Gazelle nach Yokohama

An die Schule habe ich nur unangenehme Erinnerungen“ heißt es in den Aufzeichnungen des Bückeburgers Adolf Mensing (1845-1929). „Die Lehrer wechselten, meine Faulheit blieb dieselbe.“ Besser als um die Freude am Lernen war es um die Abenteuerlust und den Bewegungsdrang des Pennälers bestellt. Seine Leidenschaft war das Meer.

veröffentlicht am 15.12.2012 um 00:00 Uhr

270_008_6046908_fe_ReiseYokohama_1512.jpg

Autor:

Wilhelm Gerntrup


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt