weather-image
×

Amtsgericht Hameln schränkt Publikumsverkehr ein

Das Amtsgericht Hameln schränkt mit sofortiger Wirkung den Publikumsverkehr ein. Das Amtsgericht bittet um Verständnis, dass bis auf Weiteres nur in dringenden Angelegenheiten eine persönliche Vorsprache der Rechtssuchenden möglich ist. Es wird auf die Übermittlung eines Anliegens in Schriftform, per Mail oder Telefon oder zu einem späteren Zeitpunkt verwiesen. Das Amtsgericht wird nicht geschlossen. Jeder Verfahrensbeteiligter und jeder Bürger mit einem erkennbar besonders dringenden und eiligen Anliegen oder mit einem Termin (zum BeispielSitzung) hat Zugang. Gleiches gilt für Besucher/Zuschauer in öffentlichen Sitzungen.

veröffentlicht am 16.03.2020 um 11:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt