weather-image

"Handel aktiv" stellt Stand zur Verfügung / Jean Pinon solidarisiert sich

Amnesty Schaumburg thematisiert Schicksale im Kongo und Eritrea

Bückeburg (bus). Die Schicksale von Abune Antonios (Eritrea) und Justine Masika Bihamba (Kongo) haben im Mittelpunkt der jüngsten Unterschriftensamml ung der Gruppe Schaumburg von Amnesty International (AI) gestanden. "Wir sind insbesondere der Kaufmannsvereinigung Handel aktiv zu großem Dank verpflichtet, die uns ihre Weihnachtsmarkt-Hütte zur Verfügung gestellt hat", sagte AI-Aktivistin Irmgard Klingst.

veröffentlicht am 15.12.2008 um 00:00 Uhr

Jean Pinon (rechts) unterstützt die Aktivitäten der Schaumburger


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt