weather-image
10°

Amelgatzen: Vollsperrung um eine Woche verschoben

Autofahrer können sich über eine Woche Aufschub freuen: Die Landesstraße 431 bei Amelgatzen wird erst am 20. November gesperrt. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Der verspätete Start sei auf innerbetriebliche Gründe der Baufirma zurückzuführen, heißt es.

veröffentlicht am 10.11.2017 um 10:42 Uhr
aktualisiert am 10.11.2017 um 12:43 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare