weather-image
16°

Ev. Altersheim zieht von Bückeburg ins Badehotel um / Stehzeit neun Monate / Innere des Gebäudes aufwändig saniert

Am 17. Oktober: Bad Eilser bekommen 120 neue Nachbarn

Bad Eilsen/Bückeburg (tw). Die Bad Eilser bekommen neue Nachbarn: 70 Senioren und 50 Mitarbeiter des Ev. Altersheims in Bückeburg werden am Mittwoch, 17. Oktober, von der Lulu-von Strauß-und-Torney-Straße ins Badehotel umziehen. Den Termin bestätigte jetzt Heimleiter Dirk Tiemann auf Anfrage der Landes-Zeitung.

veröffentlicht am 08.10.2007 um 00:00 Uhr

Heimat der Bückeburger für neun Monate: das Badehotel. Foto: tw


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt