weather-image
12°
×

Altkleidercontainer werden aufgegeben

Die Corona-Pandemie zeigt auch Auswirkungen auf den Absatzmärkten für Gebrauchtkleidung. Der internationale Altkleidermarkt ist erheblich ins Stocken geraten. Gleichzeitig sinkt auf noch erreichbaren Absatzmärkten die Nachfrage stark. Dies hat Auswirkungen auf die gesamte Lieferkette. Aus diesen Gründen hat die Betreiberfirma der Altkleidersammelcontainer in den Ortsteilen von Bad Pyrmont mitgeteilt, dass aus wirtschaftlichen Gründen folgende Standorte kurzfristig aufgegeben werden müssen: in Baarsen am Feuerwehrhaus, in Eichenborn am Sportplatz Windmühle, in Kleinenberg am Dorfgemeinschaftshaus und in Neersen am Transformatorenhäuschen. Als nächstgelegene Standorte können weiterhin die Altkleidercontainer in Großenberg am Friedhof sowie in Thal am Sportplatz genutzt werden.

veröffentlicht am 08.01.2021 um 11:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige