weather-image
17°

Seniorenbegleiter: Zehn Teilnehmer absolvieren Ausbildung / Neuer Kurs im März

Alten Menschen Beistand leisten - gewusst wie

Obernkirchen (clb). Um Menschen im Alter, die oftmals krank sind und Angst vor dem Alleinsein und Sterben haben, auf ihrem letzten Lebensweg zu begleiten, hat die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen gemeinsam mit der Schaumburger Kontaktstelle Ehrenamt, dem Amt für Altenpflege und der in Obernkirchen ansässigen Krankenkasse BKK 24 eine Fortbildung zur freiwilligen Seniorenbegleitung initiiert. Die insgesamt zehn Teilnehmer des ersten Kurses, die zum größten Teil schon vorher im Bereich der Altenpflege tätig waren, haben am Donnerstagabend ihr Abschlusszertifikat überreicht bekommen und die viermonatige Ausbildung, die im Februar begonnen und Ende Mai 2007 geendet hat, zugleich Revue passieren lassen.

veröffentlicht am 02.02.2008 um 00:00 Uhr

Zehn Teilnehmer freuen sichüber das Zertifikat zum "Freiwilligen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt