weather-image
22°
×

Schaumburger Bühne zu Gast im Waldbad Rohden

Alpenpanorama und Pulverschnee

Rohden. Etwa 100 Gäste ließen sich von dem eher herbstlichen Wetter nicht abhalten und machten sich gemeinsam mit dem hervorragend spielenden Ensemble der Schaumburger Bühne unter der Regie von Jürgen Morche auf eine Reise in ein piekfeines Grandhotel inmitten herrlicher Alpen. Als die kurzweilige humorvolle Verwechslungskomödie von Erich Kästner um den kauzigen Geheimrat Tobler nach vielen amüsanten Missverständnissen schließlich sogar mit einer Verlobung ihr glückliches Ende fand, gab es von dem begeisterten Publikum „Standing-Ovations“. Und schon jetzt freuen sich die Zuschauer und das Team der Waldbadinitiative auf das nächste Jahr, wenn es wieder im Waldbad Rohden heißt: „Vorhang auf, für die Schaumburger Bühne“, dann mit der bekannten Komödie „Hokuspokus“ von Curt Goetz.

veröffentlicht am 03.07.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr

Bei guter Stimmung ließen sich die Gäste auf der Dachterrasse das leckere Essen schmecken, um beim anschließenden Public Viewing ihre Mannschaft beim WM-Spiel Deutschland – Ghana kräftig anzufeuern.

Die Schaumburger Bühne spielte eine humorvolle Verwechslungskomödie.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige