weather-image
10°
×

Der Quetschkommode ihr Festival

Alles im Akkord

Die Quetschkommode ist wieder angesagt: Beim Internationalen Akkordeonfestival im Schloss Landestrost in Neustadt sind am Montag, 22. April, und Mittwoch, 24. April, gleich mehrere Akkordeonspieler mit von der Partie. Ab jeweils 20 Uhr führt Niederländer Servais Haanen durchs Programm. Die Gäste erleben den Reichtum und die kulturelle Vielfalt des Instruments: traditionell, zeitgenössisch, folkloristisch, exotisch, virtuos und temperamentvoll. Die musikalische Reise führt von West-, Ost- und Südeuropa in den nahen und fernen Osten. Griechische Rhythmen treffen auf chinesische Hirtenmusik, Peking Oper begegnet polnischem Tasten-Adrenalin – alles umrahmt von Rahmentrommel, Darbuka und Hackbrett. Mit dabei sind die Akkordeonspieler Katerina Lekka aus Griechenland, Aziz Ali Elyagutu aus der Türkei, Ge Zhang aus China und Krzysztof Dobrek aus Polen.

veröffentlicht am 20.04.2013 um 03:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt