weather-image
27°
Anfliegen des Flugmodell-Clubs Condor Bückeburg / Sogar ein Flugzeug aus Dämmstoff fliegt über Meinsen

Allerbestes Flugwetter: Modell-Piloten haben "Pol-Sicht"

Meinsen (bus). Bei allerbestem Flugwetter hat der Flugmodell-Club Condor Bückeburg (FMC) am Sonntag seine Winterpause beendet. Zum Anfliegen auf dem in Meinsen unmittelbar am Mittellandkanal gelegenen Vereinsgelände ließen die Mitglieder etwa 30 Nachbauten in die Lüfte steigen. Unter den Modellen fanden sich auch zahlreiche Neuheiten, die die eifrigen Bastler in den zurückliegenden Monaten in ihren "Luftwerften" produziert hatten.

veröffentlicht am 25.04.2007 um 00:00 Uhr

Zum Anfliegen des FMC Condor herrscht "Stau" auf dem "Flughafen

Einer der Hingucker war eine von Niels Siegert geschaffene Eigenkonstruktion namens "Catana". Das aus Depron, einem Material das normalerweise als Dämmstoff Verwendung findet, aufgebaute Modell bringt bei einer Spannweite von 80 Zentimeter gerade mal 270 Gramm auf die Waage. In dieser Saison ebenfalls neu: der "Triffik", ein Speed-Modell aus dem Haus Valenta, das für Geschwindigkeiten bis zu 180 Stundenkilometer gut ist. Mit der "SU 31" präsentierte FMC-Vorsitzender Andras Ahrens-Sander eine verkleinerte Kopie des legendären russischen Kunstflugzeuges Sukhoi SU-31. Die Modellflieger hatten, weil der Verein im Jahr 2007 sein 25-jähriges Bestehen feiern wird, beim diesjährigen Anfliegen besonders viel Gesprächsstoff. Der runde Geburtstag wird unter anderem mit einer umfangreichen Ausstellung im Hubschrauber-Museum (ab Sonnabend, 5. Mai) und einem "Jubiläumsflugtag" (Sonntag, 1. Juli) gefeiert. Für Sonntag, 2. September, kündigt der FMC ein "Jedermannfliegen" ausschließlich für Jugendliche an. "Condor" zählt derzeit 33 Mitglieder. In der Nachwuchsabteilung sind acht jugendliche Piloten aktiv. Geflogen werden außer Segelflugzeugen, die per Flugzeug-Schlepp oder an der Winde starten, Motormodelle, elektrisch angetriebene Modelle und Hubschrauber. Informationen unter (01 79) 8 47 83 71.

0000447094-12-gross.jpg
0000447094-13-gross.jpg
0000447094-14-gross.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare