weather-image
10°
×

Alkohol-Testkäufe mit alarmierendem Ergebnis

Jugendliche haben im Auftrag von Jugendamt und Polizei versucht, in Geschäften im Landkreis Hameln-Pyrmont Alkohol zu kaufen - das Ergebnis ist alarmierend. Der Kauf von hochprozentigem Alkohol durch minderjährige Testpersonen war in 18 von 33 Verkaufsstellen (55 Prozent) problemlos möglich. In acht der 18 Geschäfte sogar trotz Vorlage des Personalausweises. Die ertappten Alkoholverkäufer werden nun Bußgeldbescheide erhalten, die 500 Euro und mehr betragen können.

veröffentlicht am 17.04.2015 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt