weather-image
23°

Aldi in Hottenbergsfeld wird Ende Juni geschlossen

Nachdem der Aldi-Konzern bereits angekündigt hatte, sich über kurz oder lang aus dem Hottenbergsfeld zurückziehen zu wollen, steht die Schließung des dortigen Supermarktes nun fest: Nach "langen Überlegungen" habe man sich dazu entschieden, den alten Markt in der Carl-Wilhelm-Niemeyer Straße zum 30. Juni 2018 zu schließen, heißt es in einer Pressemitteilung. "Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden selbstverständlich in umliegenden ALDI Filialen weiterbeschäftigt", schreibt Aldi weiter. Die Entscheidung wird mit den "schlechten Rahmenbedingungen und der ungünstigen Lage" sowie dem Erfolg des neu eröffneten Marktes am Hastenbecker Weg begründet.

veröffentlicht am 12.06.2018 um 11:19 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare