weather-image
17°
×

AKW-Befürworter tagen in Grohnde

Die bundesweite Initiative Nuklearia, die für die Atomkraft eintritt und jüngst eine Demo in Grohnde noch vor dem endgültigen Aus des Reaktors Ende 2021 angekündigt hatte, will sich nun vor Ort mit dem Vorstand treffen. Das hat Vorsitzender Rainer Klute angekündigt. Im Rahmen einer Klausur lädt der Vorstand Interessierte aus der Region für Freitag, 14. Februar, 19 Uhr, zu einem Treffen mit dem Verein im Gasthaus "Zur Post" in Grohnde ein. Bei der zweitägigen Klausur sei auch eine Fachführung im AKW-Grohnde vorgesehen, teilt die Initiative mit.

veröffentlicht am 31.01.2020 um 12:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige