weather-image
32°
×

AKW nach Revision wieder am Netz

Heute ist das Kernkraftwerk Grohnde planmäßig wieder mit dem Netz verbunden worden. Die Anlage war am 11. April zum 31. Brennelementwechsel und zur jährlichen Revision vom Netz getrennt worden. Nach Mitteilung des Betreibers e.on wurden 20 neue Brennelemente in den Reaktorkern eingesetzt. "Das umfangreiche Prüf-, Inspektions- und Instandhaltungsprogramm wurde von insgesamt 1.500 Mitarbeitern und externen Fachkräften abgearbeitet", heißt es weiter.

veröffentlicht am 03.05.2015 um 15:07 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 10:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige