weather-image
27°
Sparkasse Schaumburg berät in Sachen private Altersvorsorge

Aktionswoche: "Sind Sie fit für die Rente?"

Rehren (la). Unter dem Motto "Sind Sie fit für die Rente?" veranstaltet die Sparkasse Schaumburg in ihrer Geschäftsstelle in Rehren von Montag 5. November bis Freitag, 9. November, Aktionstage zur privaten Altersvorsorge.

veröffentlicht am 30.10.2007 um 00:00 Uhr

Die staatliche Altersvorsorge hat schon heute große Lücken. Daher kann man nicht früh genug mit einer privaten Vorsorge beginnen. Erst 16 Prozent der 2,8 Millionen förderfähigen Niedersachsen nutzen zum Beispiel die staatliche Förderung der so genannten "Riesterrente", obwohl diese im kommenden Jahr durch die Steigerung der Förderquoten noch attraktiver wird. Den meisten Menschen ist sicherlich klar, dass eine private Altersvorsorge unerlässlich ist. Das Angebot ist mittlerweile jedoch so vielfältig, dass es immer schwieriger wird, das richtige Produkt für die persönliche Situation zu finden. Durch ihr umfassendes Fachwissen können die Mitarbeiter der Sparkasse individuelle, maßgeschneiderte Lösungen zusammenstellen. Und je eher dies geschieht, umso einfacher lässt sich eine auskömmliche Rente aufbauen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare