weather-image
13°
Sozialverband Tündern hat 170 Mitglieder

Aktionstag in Hameln

Tündern (git). Aktuell zählt die Ortsgruppe Tündern im Sozialverband Deutschland 170 Mitglieder, 49 nahmen an der Jahreshauptversammlung im Pfarrhaus teil. Frauenwartin Hella Spraktis machte auf den bundesweiten Aktionstag „gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ in Hameln am 23. und 24. März aufmerksam.

veröffentlicht am 22.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_5336362_wvh2203_0582_JHV_SoVH_Tuendern.jpg

Verbandsnadel und Urkunde für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Christa Abel, Hans-Jürgen Roth und Waltraut Sagebiel. Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Susanne Cleve, Herbert und Doris Habenicht, Brigitte Hinz, Marlies Holste, Barbara Holste, Karl-Friedrich Holste, Karin Hundertmark, Marianne Kiene, Hubert Krafft, Heike Kreye, Ilona Kreye, Eberhard Kreye, Lore Loy, Hans-Jürgen Müller, Hans-Jürgen Papenfuß, Guido Rösemeier, Wolfgang Schmodter, Karl Schröder, Hella Spraktis, Bodo Thielke, Ingrid Vahlpagel, Hans-Hermann Weper und Hannelore Zurmühlen geehrt. Für zehn Jahre ehreamtliche Arbeit wurden Peter Knösel und Wilfried Kiene ausgezeichnet. Beide sind im Vorstand tätig. Für 20 Jahre wurde Irene Fuhrke geehrt, sie war 14 Jahre Vorsitzende. Wiedergewählt wurden Wilfried Kiene als Vorsitzender, Peter Knoesel als Vertreter, Marlies Holste als Schriftführerin, Monika Mai als Kassenführerin und Hella Spraktis als Frauenwartin. Beisitzer sind Irene Fuhrke und Manfred Winkler.

Die Ortsgruppe fährt im Mai zum Spargelessen, im Juni in den Allgäu und im September in den Harz.

Vorsitzender Wilfried Kiene (li.) mit den

anwesenden Geehrten.

Foto: git



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt