weather-image
×

Aktionen im Deister

Springe. Mit Wandertouren, Ausritten, Radtouren und Musik lädt der Deister am 6. Mai zu Entdeckungsreisen durch die Natur ein. Zu den Programmhöhepunkten zählen ein Deisterfrühstück in Barsinghausen, ein Deister-Trail zu Pferd, Live-Jazz-Musik am Nordmannsturm und in Wennigsen, E-Bike-Touren zwischen Bad Münder und Springe sowie eine Kunstaktion in Bad Nenndorf. Spannende Unter-Tage-Erlebnisse erwarten die Besucher im Feggendorfer Stollen und im Klosterstollen Barsinghausen. Von allen sechs Gemeinden des „Arbeitskreises Deister“, darunter Bad Münder, Bad Nenndorf, Barsinghausen, Rodenberg, Springe und Wennigsen, starten familien- und seniorenfreundlich geführte Wander-Touren in den Deister. Hofcafés und Waldgaststätten laden zur süßen Pause und rustikalen Rast. Beteiligt sind Vereine, Organisationen und Einrichtungen, die die Deisterregion lebendig gestalten. Für Unterhaltung sorgen Maifeste, Konzerte, Ausstellungen und Vorträge. Zudem haben viele Geschäfte geöffnet. Thomas Slappa, Sprecher des Arbeitskreises, erklärt: „Der Deister ist ein vielfältiges Ausflugsziel. Mit attraktiven Programmbausteinen sollen die Gäste am 6. Mai begeistert und zu wiederholten Besuchen animiert werden.“ Das mit 50 Veranstaltungen geplante Programm findet sich im Internet unter www.deister.de und www.hannover.de

veröffentlicht am 03.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:21 Uhr

Event



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt