weather-image

500 bedürftige Kinder und Jugendliche wurden unterstützt / Über 20 laufende Projekte / Benefizveranstaltung im Oktober

Aktion Kinderhilfe beklagt Rückgang der Fördergelder

Hameln (git). „Ich freue mich, dass die von der Aktion Kinderhilfe geförderten Projekte weiterhin sehr erfolgreich sind“, lobte die erste Vorsitzende des Vereins, Beate Killmann, gleich zu Beginn der Jahreshauptversammlung die Aktivitäten der Hilfsorganisation aus Hameln.

veröffentlicht am 25.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 20:41 Uhr

270_008_4080874_wvh_AkKi_2.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt