weather-image
22°

"After Work Party" bei den Heeresfliegern

Bückeburg (wop). Nachdem der "Tag der Heeresflieger" am 9. September 2006 nicht zuletzt dank des guten Wetters ein voller Erfolg geworden war, hatte die Leitung den eingesetzten zivilen Helfern als Dank einen Abend auf dem Achumer Flugplatz versprochen.

veröffentlicht am 19.03.2007 um 00:00 Uhr

0000443235-gross.jpg

Nach sechs Monaten wurde dieses Versprechen nun eingelöst. Und so trafen sich nach Beendigung des Tagesdienstes 155 Angehörige der Feuerwehren, des Roten Kreuzes, der Polizei und des Technischen Hilfswerkes im Lehrsaal Bückeburg, um den Flugtag noch einmal im Vortrag und an der Leinwand zu erleben, dargestellt vom Lehrgruppenkommandeur A, Oberstleutnant Hermann Grube. Anschließend ging es gruppenweise zum Mitflug in den Simulator, zum (kostenlosen) Abendessen, in den Tower und zu einer Präsentation über Hubschrauberführergrundausbildung und Gebirgsflug, bevor man sich noch mal zum gemeinsamen Klönen traf. Die Beurteilung: Ein spätes, aber eindrucksvolles Dankeschön.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare