weather-image
19°
×

Kindertagesstätte St. Georg in Afferde bindet auch die Eltern in Umweltwochen mit ein

„Afferde for Future“ – Umweltaktionen für Kinder

AFFERDE. Die Umweltwoche „Afferde for Future“ hat mit einem Familien-Waldspaziergang begonnen.

veröffentlicht am 10.10.2019 um 00:00 Uhr

Bei schönstem Wetter sammelten Eltern und Kinder auf dem Weg von der Kindertagesstätte St. Georg bis zur Grillhütte im Wald Blätter, Blumen – und leider auch viel Müll. Mit einem leckeren Picknick stärkten sich die Familien an der Grillhütte und hatten bei der anschließenden Walderkundung mit dem Waldpädagogen Alexander Saffer viel Spaß.

Eltern und Kinder konnten dann eine Woche später jeweils mittags im Innenhof zwischen Kita und Schule bei verschiedenen Umweltaktionen mitmachen. Die Umweltwoche wurde von Christin Menking vom Familien- und Stadtteilbüro Afferde in Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte St. Georg Afferde organisiert. Am Montag bedruckten die Kinder Stofftaschen. Dienstag lernten die Kids, Müll zu trennen und am Mittwoch wurden aus Kronkorken und leeren Klopapierrollen Musikinstrumente gebastelt. Die Umweltwoche endete am Donnerstag mit dem Probieren von verschiedenen Obst- und Gemüsesorten aus der Region, gespendet von Eltern aus dem heimischen Garten.

Mütter und Kinder bedruckten Stofftaschen. FOTO: Christin Menking


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige