weather-image
×

AfD-Party in Hameln auf Marineschiff "Pluto" abgesagt

Die Hamelner Marinekameradschaft hat ein für den kommenden Samstag geplantes Sommerfest der AfD auf dem Schiff "Pluto" kurzfristig abgesagt. Ein Mitglied der Partei hatte die Pluto für eine Feier gemietet. "Der Vertrag ist unter falschen Angaben entstanden", sagt Fritz Grube, Vorsitzender der Marinekameradschaft. "Wir haben nicht gewusst, dass es sich um die AfD handelt." Grube sieht den "guten Ruf der Pluto" in Gefahr - und hat die Party mittels Einschreiben schriftlich gecancelt.

veröffentlicht am 22.08.2018 um 10:43 Uhr
aktualisiert am 22.08.2018 um 12:25 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt