weather-image
17°
×

Gauland passt zu Höcke

AfD tut nichts für den Bürger

Wohin würde sich die heimische AfD bei einer Abspaltung des rechten Flügels um Höcke und Kalbitz wenden?

veröffentlicht am 07.04.2020 um 23:41 Uhr

Autor:

Zu: „Meuthen spricht von Spaltung der AfD“, vom 2. April


Hat sie sich doch auch in der jüngsten Vergangenheit sowohl mit Nazi Höcke als auch mit Meuthen sehr gerne in der Öffentlichkeit präsentiert. Was würde aus Gauland, dem Ehrenvorsitzenden?

Ich meine, er passt aufgrund seiner despektierlichen Äußerungen zur deutschen Geschichte zu Höcke und Konsorten.

Die heimische AfD hängt ihre Fahne in den Wind dessen, der gerade, wodurch auch immer, in der Öffentlichkeit von sich reden macht.

Mein Fazit: Eine Partei, die in keiner Weise konstruktiv etwas für den Bürger tut. Schon gar nicht in den heutigen, schweren Zeiten!



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt