weather-image
15°
×

Aerzener Maschinenfabrik: Heller will in Aufsichtsrat wechseln

Bei der Aerzener Maschinenfabrik bahnt sich ein Wechsel an der Spitze des Unternehmens an: Geschäftsführender Gesellschafter Klaus-Hasso Heller will in den Aufsichtsrat wechseln - voraussichtlich im nächsten Jahr. Er wolle sich aus der operativen Geschäftsführung zurückziehen, um sich auf die künftige Unternehmensstrategie konzentrieren zu können. Das hat Heller, der seit 1999 das Familienunternehmen führt und seitdem zu einer international operierenden Unternehmensgruppe ausgebaut hat, am Mittwoch den Beschäftigten bei einer Mitarbeiterversammlung mitgeteilt.

veröffentlicht am 29.05.2019 um 17:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige