weather-image
12°

Aerzener bewältigt Krankheit mit Videoprojekt

In Deutschland leiden mehr als 200.000 Menschen an der Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose (MS). André Rode ist einer von ihnen. Er hat einen Weg gefunden, gut mit der Krankheit leben zu können. Mit seinem Online-Projekt "Mensch TV" möchte Rode zeigen, wie es ist, unter MS zu leiden - und wie normal das Leben trotzdem sein kann. Dazu berichtet er offen über seinen Alltag, besucht auch andere Patienten. Über seine Krankheit sagt Rode: "Toll ist es nicht. Aber es ist mein Leben. Und mein Leben finde ich gut."

veröffentlicht am 06.11.2018 um 10:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt