weather-image
14°
×

Aerzen: Nächtlicher Blitzeinbruch in Tankstelle

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter an der HEM-Tankstelle in Aerzen einen Blitzeinbruch verübt. Nach Angaben der Polizei haben sie kurz nach zwei Uhr die Eingangstür eingefahren und größere Mengen Tabakwaren gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt. Nun werden Zeugen gesucht. Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizei Bad Pyrmont (Tel. 05281/94060) oder die Polizei Hameln (Tel. 05151/933-222) entgegen.

veröffentlicht am 18.11.2017 um 16:48 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige