weather-image
13°
Citroën komplettiert die DS-Familie mit einem Klasse-Fahrzeug

aerodynamisches Kunstwerk: DS5 ist außergewöhnlich

veröffentlicht am 17.03.2012 um 00:00 Uhr

270_008_5265455_mob_1703_Citroen_DS5_asp.jpg

Der Citroën DS5 stellt einen weiteren Schritt in der Entwicklung der DS-Linie dar. Diese Produktlinie, die bis dato aus dem Citroën DS3 und dem Citroën DS4 bestand, wendet sich an Menschen, die auf der Suche nach unvergleichlichen, außergewöhnlichen Fahrzeugen sind.

Im Citroën DS5 werden die besten Technologien der Marke eingesetzt, wie die intelligente Traktionskontrolle, die zweite Generation des AFIL-Spurassistenten, die automatische Umschaltung auf

Fernlicht in Abhängigkeit vom Verkehrsaufkommen, das farbige Head-Up-Display oder auch die Rückfahrkamera. Erstmals kommt die Diesel-Full-Hybrid-Technologie Hybrid4 zum Einsatz: ein Full-Hybrid Antriebsstrang, der die Fahrleistungen des HDi-Dieselmotors mit der Effizienz des Elektroantriebs verbindet. Das Ergebnis ist ein Hybridfahrzeug, das großen Fahrspaß und ein neuartiges Fahrgefühl – bis zu 200 PS/147 kW, Allradantrieb, Nutzung des Elektroantriebs im Stadtverkehr, Boost-Modus – mit einem deutlich reduzierten CO2-Ausstoß verbindet. So beträgt der kombinierte Verbrauch des Citroën DS5 Hybrid4 Airdream 3,8 l/100 km bei einem CO2-Ausstoß von lediglich 99 g/km.

Der Innenraum des Citroën DS5 beflügelt die Fantasie, denn der Fahrerplatz ist einem Flugzeug-Cockpit nachempfunden. Drei moderne Oberlichter im Dach (0,58 m² verglaste Oberfläche), die unabhängig voneinander abgedunkelt werden können, sorgen für das passende Ambiente. Das Cockpit im Citroën DS5 wurde für den Fahrer maßgeschneidert. Das großzügige Armaturenbrett, das unten abgeflachte Lenkrad, die um den Fahrer herum angeordneten Informationen, die breite Mittelkonsole mit einem kleinen Gangwahlhebel in der direkten Verlängerung des Unterarms sorgen für eine Sitzhaltung wie in einem Coupé. Das dritte Modell der DS-Linie wird mit zwei Euro- 5-Dieselmotoren angeboten, die serienmäßig mit Partikelfilter ausgestattet sind: der e-HDi 110 Airdream (82 kW/112 PS) mit automatisiertem 6-Gang-Schaltgetriebe und Mikro-Hybrid-Technologie Stop&Start der neuesten Generation und der HDi 165 (120 kW/163 PS) mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 6-Gang-Automatikgetriebe. Zudem ist der Citroën DS5 in zwei Euro 5 Benzinmotorisierungen mit Turbolader und Direkteinspritzung verfügbar, die in Zusammenarbeit mit BMW entwickelt wurden: In Deutschland wird der Citroën DS5 ab März 2012 zum Einstiegspreis von 29 350 Euro erhältlich sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare