weather-image
19°
×

ADFC dankt den ehrenamtlich Aktiven

HAMELN. Der Vorstand des ADFC Hameln-Pyrmont hat die ehrenamtlich tätigen Aktiven des Vereins zu einem Abendessen in ein italienisches Restaurant in Hamelns Innenstadt eingeladen.

veröffentlicht am 28.01.2020 um 15:35 Uhr

Viele der Aktiven unterstützten im vergangenen Jahr die diversen Unternehmungen des ADFC. Und dafür galt es, einmal DANKE zu sagen. Der Kreis bestand aus fünfzehn Mitgliedern und diese ließen das vergangene Jahr Revue passieren. Angefangen von Unterstützungen beim Organisieren von Touren, Öffentlichkeitsarbeit, Tourenbegleitungen und –führungen bis hin zum Mitwirken bei der 30jährigen Jubiläumsfeier auf dem Werder. Aber auch das Aktivsein beim Felgenfest oder bei diversen Codieraktionen ist keine Selbstverständlichkeit. „Wir danken Euch für Euren ganz besonders engagierten Einsatz zum Wohle der Mitglieder des ADFC“, so Horst Mahler (1. Vorsitzender ADFC Hameln-Pyrmont). „Es ist nicht selbstverständlich und von daher sind wir froh, dass wir hier in Hameln dermaßen zahlreiche Mitglieder haben, die stets engagiert sind, wenn Hilfe gebraucht wird“, freut sich Mahler. Die Möglichkeiten im ADFC sind nahezu grenzenlos und alle sind mit Spaß und Freude dabei. „Ohne die ehrenamtlich Aktiven käme so manche Aktion nicht zustande“, freut sich der Vorstand und baut weiterhin auf eine intensive ehrenamtliche Unterstützung.KKE



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige