weather-image
17°
×

Achtung! Kilometerlange Dieselspur behindert Verkehr

Hameln. Achtung, Autofahrer! Durch den gesamten Landkreis zieht sich eine glitschige Dieselspur. Sie wurde gegen 9 Uhr (Samstag) entdeckt. Offenbar zieht sie sich von Bad Münder über die B217 und Hameln sowie die B1 bis nach Nordrhein-Westfalen hin. In beiden Bundesländern sind bereits mehrere Feuerwehren im Einsatz. Die Polizei fahndet nach dem Verursacher. Verkehrsteilnehmer müssen sich am Vormittag auf Behinderung einrichten.

veröffentlicht am 13.12.2014 um 09:37 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige