weather-image
17°

Geflüchtete Familie aus Mazedonien löst Welle der Hilfsbereitschaft aus / Ausreise bleibt unumgänglich

Achterbahnfahrt

Helpsen. Die Geschichte der mazedonischen Flüchtlingsfamilie Dulovi hat in den vergangenen Wochen eine Welle der Hilfsbereitschaft in der Samtgemeinde Nienstädt ausgelöst. Das Bleiberecht der vierköpfigen Familie, die in einer Übergangswohnung in Helpsen wohnt, stand lange auf der Kippe. Mit aller Kraft, Spenden und tröstenden Worten haben Freunde, Vereine und andere Menschen versucht, den Mazedonen beim Erlangen eines Aufenthaltstitels zu helfen – letztlich ohne Erfolg.

veröffentlicht am 10.11.2014 um 19:20 Uhr

270_008_7503326_ni_hilfe.jpg

Autor:

Kirsten Elschner


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt