weather-image
14°
×

Achter Hilfseinsatz am "Kuckuck"

Rohrsen. "Interhelp" setzt die medizinische Hilfsaktion für Zuwanderer im Hamelner Wohngebiet Kuckuck fort: Am Mittwoch, 25. November, werden mehr als ein Dutzend Freiwillige der heimischen Hilfsorganisation in Abstimmung mit der Stadt Hameln und dem Landkreis Hameln-Pyrmont und mit tatkräftiger Unterstützung des Vereins SAM zum nunmehr achten Mal kostenlos Kranke und Verletzte behandeln.

veröffentlicht am 17.11.2015 um 11:27 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt