weather-image
×

Acht Partygäste kommen nach Reizgasangriff ins Krankenhaus

Mit Reizgas hat ein Angreifer zehn Partygäste in der Holzmindener Stadthalle zum Teil erheblich verletzt. Acht der Opfer mussten wegen Augenverletzungen im Krankenhaus behandelt werden, teilte die Polizei am Montag mit. Bei der Party hatte am frühen Sonntagmorgen ein 42-Jähriger andere Gäste zunächst verbal attackiert. Dann zog er ein Reizgasgerät aus der Tasche und besprühte damit zahlreiche Besucher. Die Polizei stellte später fest, dass der Mann stark betrunken war. Die Beamten brachten den wegen diverser Delikte bereits wiederholt aufgefallenen 42-Jährigen zunächst in ein psychiatrisches Krankenhaus.

veröffentlicht am 23.11.2015 um 14:53 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt