weather-image
24°
DRK-Ortsverein Rinteln bedankt sich bei langjährigen Blutspendern / Diesmal 13 Erstspender

Acht Ehrungen für zusammen 385 Blutspenden

Rinteln (rd). Am vergangenen Dienstag hat der DRK-Ortsverein Rinteln die erste Blutspende in diesem Jahr durchgeführt. Die Resonanz war trotz der in Rinteln umgehenden Magen-Darm-Grippe gut: 213 gesunde Blutspender kamen zu diesem Termin.

veröffentlicht am 10.02.2007 um 00:00 Uhr

Irmtraut Exner (3.v.r.) vom DRK-Team bedankt sich bei den langjä

Darunter waren 13 Erstspender, deren Mut mit einem kleinen Präsent belohnt wurde. Für sämtliche Spender hatte das DRK-Team ein stärkendes Buffet vorbereitet. Außerdem wurden acht Jubilare für ihre anhaltende Bereitschaft mit Präsentkörben belohnt. Zum 25. Mal waren Hans-Hermann Bloy, Dieter Ruhe, Anja Hollmann, Rico Heilmann und Dieter Rossband zur Spende gekommen, für ihre 50. Spende wurde Annegret Franzmeier ausgezeichnet, die 100. Spende hat HeinzReinhard hinter sich, und bereits zum 110. Mal spendete Klaus Tatge Blut. Der Ortsverein Rinteln bedankt sich bei allen Spendern für ihre rege Beteiligung und ist stolz auf die treuen Blutspender.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare