weather-image
Abgangsschüler der Münchhausenschule Bodenwerder bekamen Zeugnisse und mahnende Worte

Abschluss sollte jetzt ein Neubeginn sein

Bodenwerder. Insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler der Münchhausenschule in Bodenwerder feierten in diesen Tagen ihren Schulabschluss. Schulleiter Holger Kruppa erinnerte an viele lustige, aber auch manche ernste Begebenheiten, die die Abgangsschüler in ihrer Schulzeit erlebt hatten. „Für viele ist es ein guter Abschluss am Ende eines Weges. Ihr habt viel gegeben und auch zum Teil viel erreicht“, lobte Schulleiter Kruppa seine Schüler.

veröffentlicht am 27.07.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:29 Uhr

270_008_7748429_bowe101_2507.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Für diejenigen, die ihre gesteckten Ziele nicht erreicht haben, kann der Abschluss aber auch ein Neubeginn sein. Hier solle sich jeder auf seine Stärken konzentrieren, um darauf aufzubauen im weiteren Lebensweg. Andreas Pache, Klassenlehrer der Klasse 9, hofft, dass es der Schule gelungen sei, insbesondere auch die Werte Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit den Schüler vermitteln zu können. Dennoch sprach er auch einige mahnende Worte.

Bärbel Lorenz-Volmers als Klassenlehrerin der Klasse 10 berichtete von einem „interessanten“ Schuljahr, in dem sowohl die Lehrer als auch die Schüler oft nicht nur „gelaufen“, sondern auch manchmal „gerannt“ sind. Sie wünscht allen, dass sie weiterhin beim Lernen dabeibleiben und ihren Weg finden mögen. Neben vielen Eltern waren auch Geschwister, Familienangehörige und Freunde unter den Gästen.

Von den 24 Schülern der Abschlussklassen haben alle ihren angestrebten Schulabschluss erreicht. Sieben Schüler der Klasse 9 werden zudem im nächsten Jahr die 10. Klasse der Münchhausenschule besuchen, um ihren Hauptschulabschluss zu erreichen. Für Christine Weiß gab es zusätzlich noch ein Zertifikat, da sie sich vorbildlich im Bereich des Schulsanitätsdienstes (Ausbildung/Einführung und Dienstbetrieb) eingesetzt hat. Auch Lena Arneke erhielt ein Zertifikat für ihr Engagement im Schulsanitätsdienst.

270_008_7748430_bowe102_2507.jpg
  • Die Klasse 10 der Münchhausenschule Bodenwerder. gl (2)
270_008_7748305_bowe7_2507.jpg

Musikalisch wurde die Veranstaltung durch die Trommelgruppe umrahmt. Zum Abschluss waren alle zu einem Buffet eingeladen. Hier ging der Dank an die Schüler der Klasse 7/8 und die beteiligten Lehrkräfte für die hervorragende Gestaltung. Mit teils sehr guten Leistungen und hohem Engagement haben folgende Schülerinnen und Schüler an der Münchhausenschule in Bodenwerder in diesem Jahr ihren Abschluss erworben:

Klasse 9: Elena Marie Klotz, Oliver Aust, Samantha Coutsoubos, Angelus Bußmann, Jasmin Gucati, Rene Helmut Stölken, Ria Meyer, Marcel Kupczik, Christian Petermann, Nico Behme und Marvin-Niklas Vallo.

Klasse 10: Lena Arneke, Dominik Brinkmann, Mark Bücken, Alina Kreth, Andre Krummacker, Ron Macke, Luka Müller, Christian Reifschneider, Carolin Timmermann, Mirco Timmermann, Aaron van de Wall, Christine Weiß und Marc-Andre Weiß.gl

Zum Abschluss der Schulzeit gab es für insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler der Münchhausenschule die Zeugnisse.gl



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt