weather-image

Abschied nach elf Jahren Gitarrenspiel

Bückeburg. Zum Abschluss nach elf Jahren Gitarrenmusik möchte sich Viktor Landenberger am Sonntag, 11. November, 15.30 Uhr im Musiksaal des Niedersächsischen Staatsarchivs, Schloss Bückeburg mit einem Abschlusskonzert verabschieden. Elf Jahre sind eine lange Zeit, mit vielen musikalischen Höhen und Tiefen. Ein breit gefächertes Repertoire aus vielen unterschiedlichen Epochen steht auf dem Programm.

veröffentlicht am 09.11.2007 um 00:00 Uhr

Viktor Landenberger

Viktor Landenberger fing im Herbst 1996 mit dem Gitarrenunterricht an der Musikschule Schaumburger Märchensänger bei Wolfgang Wicklein an. Mit viel Fleiß, noch mehr Ausdauer und durch den Verzicht von anderen Dingen errang er im Laufe der Zeit hohes Niveau. Höhepunkt war vor zwei Jahren der ersten Preis im Regional- und zweite Preis beim Landeswettbewerb Jugend musiziert. Neben dem klassischen Gitarrenunterricht musizierte Viktor Landenberger auch in einer eigenen Schüler-Band, nahm zusätzlichen Unterricht für Blues und Jazz und gewann ein Stipendiat des Landes Niedersachsen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt