weather-image
Volker Mohr verlässt Hameln

Abschied in bewegten Zeiten

veröffentlicht am 09.05.2014 um 19:11 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Volker Mohr hat gekündigt und geht im Sommer nach Kassel.

Hameln (fh). So viel lässt sich ausschließen: Ein Mangel an aktuellen Herausforderungen dürfte es nicht gewesen sein, die Volker Mohr bewog, als Hamelner Fachbereichsleiter Planen und Bauen seinen Hut zu nehmen. Doch gekündigt hat er, wie der 57-Jährige gestern der Dewezet bestätigte. Mohr wechselt nach Kassel. Bereits Anfang Juli wird damit nun im Hamelner Rathaus überraschend eine Stelle frei, an der gleich mehrere entscheidende Großprojekte der Stadt zusammenlaufen: die neue Sporthalle Nord, für die nun die Bauarbeiten beginnen, das viel diskutierte 21-Millionen-Euro-Projekt Schulzentrum Nord, der Abzug der britischen Streitkräfte und seine Folgen. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare

Kontakt

Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt